Senden – Pkw-Fahrer missbraucht Rettungsgasse und bedroht Verkehrsteilnehmer mit Schlagstock

Senden – Pkw-Fahrer missbraucht Rettungsgasse und bedroht Verkehrsteilnehmer mit Schlagstock

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 20-jähriger Audi-Fahrer missbräuchlich durch eine Rettungsgasse auf der B28 kurz vor dem Autobahndreieck Hittistetten Richtung A7. Dort hatte sich zuvor aufgrund der Baustellensituation ein Stau gebildet. Als der Fahrer eines Sattelzugs den Audi-Fahrer durch das geöffnete Fenster seines Führerhauses auf sein Fehlverhalten ansprach, zog dieser augenblicklich einen Teleskopschlagstock aus seiner Fahrertür und drohte dem Lkw-Fahrer Schläge an. Im Anschluss bremste er den Lkw mehrmals aus und fuhr anschließend mehrere hundert Meter bis zur Überleitung auf die A7 in Richtung Füssen auf dem Seitenstreifen rechts am Stau vorbei. Die Autobahnpolizeistation Günzburg sucht Zeugen die am 24.05.2017 gegen 14:00 Uhr etwas von diesem Tatgeschehen mitbekommen haben. Zeugen werden gebeten sich unter 08221/919-311 zu melden.

Previous Neu-Ulm - Einschussloch in Pkw
Next Ulm - Radfahrer beklaut Radfahrerin

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Ermittlungserfolg: Enkeltrickbetrüger in Untersuchungshaft

Dank der beispielhaften Reaktion einer Seniorin aus Günzburger, gelang der Polizei am gestrigen Donnerstagabend die Festnahme eines Enkeltrickbetrügers. Der 31-jährige amerikanische Staatsangehörige polnischer Herkunft, wurde heute auf Anordnung der Staatsanwaltschaft

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Treppengitter abgeschraubt, Passant stürzt 2 Meter in die Tiefe

In Kempten hat ein Unbekannter im Bereich der Königstraße, auf einem Fußweg zur Hirnbeinstraße, Freitagabend mutwillig ein Gitter einer Treppe abgeschraubt. Als ein 35-jähriger Mann gegen 20:30 Uhr nun auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Schlat – Polizeibeamter greift beherzt zu

Durch einen beherzten Zugriff verhinderte ein Beamter des Verkehrskommissariats Mühlhausen am Freitagabend gegen 18.00 Uhr die Flucht eines Motorradfahrers. Die Beamten sicherten eine Gefahrenstelle auf der L1218 kurz nach Ortsende

Social News Archiv 0 Kommentare

Ermittlungserfolg: „Brillentäter“ gefasst

Seit über 17 Jahren fahndete die Polizei nach dem bundesweit auftretenden sogenannten „Brillentäter“. Nun sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Es handelt sich bei dem Tatverdächtigen um einen Mann, dem die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Radler fährt nach Unfall weiter

Nach einem Radfahrer sucht seit Donnerstag die Polizei. Er flüchtete nach einem Unfall in Ehingen Zu dem Unfall kam es, weil der Radfahrer gegen 6.30 Uhr nicht aufpasste. Er fuhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Alkoholisierter Jugendlicher

Bei einem Faschingsumzug am Freitag wurde ein erheblich alkoholisierter 17-Jähriger festgestellt. Nachdem der 17-Jährige eine halbe Flasche Whisky getrunken hatte, konnte er sich anschließend kaum mehr auf den Beinen halten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar