Schwaben – Dreister Dieb von Lotterielosen ermittelt

Schwaben – Dreister Dieb von Lotterielosen ermittelt

Gute Zusammenarbeit zwischen einer Bäckerei und der Burgauer Polizei überführte einen Dieb, der über einen längeren Zeitraum Lose stahl und damit einen hohen Diebstahlsschaden anrichtete.

Seit Anfang März fiel einer Angestellten in Röfingen (Lkr. Günzburg) auf, dass am Tagesende mehr Lotterielose fehlten, als tatsächlich verkauft wurden. Bald geriet ein auswärtiger Kunde in Verdacht, der von der Polizei anhand eines Fahrzeugkennzeichens ermittelt werden konnte.

Dabei handelt es sich um einen 61-jährigen Handelsvertreter. Auf seinen Verkaufstouren durch Mittel- und Nordschwaben besuchte er immer wieder kleine Geschäfte mit einer angegliederten Lottoannahmestelle, um dort eine Pause einzulegen. Während dieses Aufenthaltes entwendete er in einem unbeobachteten Moment meist zehn bis 30 sogenannter Aufreiß- und Rubbellose diverser Sofortlotterien.

Durch zeitaufwendige Ermittlungsarbeit der Polizeiinspektion Burgau konnten dem Mann im Nachgang insgesamt 350 Diebstähle mit einem Gesamtschaden von 17.000 bis 20.000 Euro nachgewiesen werden. Den Vertreter, der selbst erheblich zur Aufdeckung des Gesamtumfangs beigetragen hatte und die Vorwürfe einräumte, erwartet nun eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft.

Previous Burgau - Flucht vor Polizei führt zu vorläufigen Festnahmen
Next Biberach - Mit abgeschlagener Bierflasche auf Kontrahent eingeschlagen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Neues Auto überfordert Fahrerin

Die Frau fuhr mit ihrem Opel Corsa gegen 15.30 Uhr auf das Gelände der Tankstelle in der Biberacher Straße. Sie streifte hierbei einen Tankwagen, der gerade die Tankstelle mit Kraftstoff

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Raubüberfall auf Tankstelle war vorgetäuscht – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen drei junge Männer.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm Der in der Nacht zum vergangenen Montag (13.06.2016) in der Heidenheimer Straße verübte Raubüberfall auf eine Tankstelle ist aufgeklärt. Polizei und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Weihnachtsbaum geriet in Brand

Wer jetzt noch mit Feuer an einem Weihnachtsbaum hantiert, handelt fahrlässig. Das musste am Samstagmittag eine Bewohnerin in der Weststadt erfahren. Ihren Weihnachtsbaum hat die Feuerwehr entsorgt. Sie wollte ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Mit Alkohol und ohne Führerschein Unfall verursacht

Ein 41-Jähriger stieß gegen 21.30 Uhr an einer Tankstelle in der Wilhelmstraße gegen einen VW. Trotz 2.500 Euro Schaden wollte sich der Fiatfahrer auf und davon machen. Ein Zeuge hinderte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit unter Nachbarn

Am Samstagnachmittag kam ein 52-jähriger Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in der Leibnizstraße zur Dienststelle der Polizei Neu-Ulm und erstattete Strafanzeige gegen einen Nachbarn. Bereits am Vortag haben sich beide zufällig in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlägerei im Donaubad

Donnerstagabend, gegen 19.20 Uhr, kam es auf der Liegewiese des Donaubad zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von jeweils sechs bis sieben Personen. Nach den ersten Ermittlungen handelt es

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar