Ulm – Gegenwind für Räuber

Ulm – Gegenwind für Räuber

Mit ihrer Forderung nach Geld sind Unbekannte am Donnerstag in Ulm erst mal gescheitert

Drei 23-Jährige gingen kurz nach 17 Uhr die Beethovenstraße entlang. Ihnen folgten vier junge Männer, die an der Friedenstraße plötzlich Geld forderten. Das wollten die 23-Jährigen nicht herausgeben. In der folgenden Rangelei zogen die Angreifer den Kürzeren und mussten flüchten. Dabei verlor einer seine Tasche. Die nahm einer der Angegriffenen an sich. Kurz darauf begegnete er in der König-Wilheim-Straße einem der Täter wieder. Der forderte seine Tasche von dem 23-Jährigen, der jetzt alleine war. Ein weiterer Angreifer und zwei Frauen kamen dazu. Wieder gingen sie auf den 23-Jährigen los und rangen ihm die Tasche ab. Dann flüchteten sie wieder. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) und sucht die Täter.

Previous Heidenheim - Knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall auf A7
Next Burgau - Flucht vor Polizei führt zu vorläufigen Festnahmen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Führerloser Pkw erfasst Fußgängerin

SENDEN: Am Mittwochnachmittag (13.05.2015) parkte eine 42jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug auf einem Großparkplatz eines Möbelhauses und vergaß dabei die Handbremse anzuziehen bzw. einen Gang einzulegen. Der Pkw machte sich daraufhin

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen

Am Samstag, 14.11.15, gegen 00:30 Uhr, wurde der Polizei eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Frauen bei der Illerparty in Jedesheim mitgeteilt. Bei Eintreffen der Streife konnte nur noch eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Buch – Falsche Kriminalbeamte unterwegs

Nach Mitteilung eines Firmenbesitzers fuhren gestern Morgen, um kurz vor 09.00 Uhr, am Werkring drei Personen in einem silbernen VW-Bus auf das dortige Firmengelände. Einer der Insassen, ein ca. 50-jähriger

Social News Archiv 0 Kommentare

Verdacht von jugendgefährdenden Schriften – Durchsuchungsmaßnahme in Neu-Ulm

Aufgrund eines Strafverfahrens wegen einem Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz, wurden am gestrigen Freitagnachmittag die Räumlichkeiten eines Vereins in der Finninger Straße in Neu-Ulm durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Versuchter Einbruch in Indoor-Kartbahn

Erneut wurde eine Indoor-Kartbahn in der Industriestraße Ziel von Einbrechern. In der Nacht zum 21.03.2016 drangen bislang unbekannte Täter über ein Fenster in das Gebäude ein und versuchten, einen Tresor

Social News Archiv 0 Kommentare

Merklingen – Räuber noch auf der Flucht

Mit dem Bild von einem Fahrrad erhofft sich die Polizei Hinweise auf den unbekannten Räuber von Merklingen Wie berichtet, betrat der Unbekannte am 26. August gegen 16.00 Uhr die Bankfiliale

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar