Ulm – Gegenwind für Räuber

Ulm – Gegenwind für Räuber

Mit ihrer Forderung nach Geld sind Unbekannte am Donnerstag in Ulm erst mal gescheitert

Drei 23-Jährige gingen kurz nach 17 Uhr die Beethovenstraße entlang. Ihnen folgten vier junge Männer, die an der Friedenstraße plötzlich Geld forderten. Das wollten die 23-Jährigen nicht herausgeben. In der folgenden Rangelei zogen die Angreifer den Kürzeren und mussten flüchten. Dabei verlor einer seine Tasche. Die nahm einer der Angegriffenen an sich. Kurz darauf begegnete er in der König-Wilheim-Straße einem der Täter wieder. Der forderte seine Tasche von dem 23-Jährigen, der jetzt alleine war. Ein weiterer Angreifer und zwei Frauen kamen dazu. Wieder gingen sie auf den 23-Jährigen los und rangen ihm die Tasche ab. Dann flüchteten sie wieder. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) und sucht die Täter.

Previous Heidenheim - Knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall auf A7
Next Burgau - Flucht vor Polizei führt zu vorläufigen Festnahmen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Exhibitionist am Schlossberg

Unsittlich hat sich am Sonntag in Heidenheim ein Unbekannter gezeigt. Einer Zeugin gegenüber zeigte sich der unbekannte Mann, der gegen 12.30 Uhr auf einer Parkbank nahe der Schlosshaustraße saß. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Polizei findet Cannabisplantage

Die Polizei fand am Freitag Rauschgift in der Wohnung eines Heidenheimers Am Freitag machten Zeugen gegen 02:30 Uhr am Bahnhof eine Beobachtung. Zwei Männer luden Fahrräder vom Fahrradständer in einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden

Ein 30-Jähriger wurde am Dienstag in Blaubeuren tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm ermitteln nun die Ursache seines Todes. Ein Zeuge alarmierte gegen 7.15 Uhr Polizei und

Social News Archiv 0 Kommentare

Schussabgabe in Westerheim – Fortgang der Ermittlungen

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Memmingen bezüglich der gestrigen Schussabgabe gehen weiter. Der Sohn des Schützen erlitt durch die Tat tödlich verlaufende Verletzungen. Nachdem gestern Abend die Polizei über

Social News Archiv 0 Kommentare

DNA-Treffer führt zur Klärung einer Einbruchsserie

Der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren ist es durch intensiv geführte Ermittlungen gelungen eine Einbruchsserie vom September letzten Jahres zu klären. Am Wochenende vom 26. auf 27.09.2015 wurde in einen Metzgereibetrieb in Obergermaringen

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Jugendliche „kaufen“ gehacktes Nutzerkonto und bestellen Ware

Weil sie für Ware bezahlen sollte, die sie weder bestellt noch geliefert bekommen hatte, wandte sich die rechtmäßige Besitzerin eines Onlineshop- Nutzerkontos an die Kriminalpolizei Böblingen. Die Beamten in Böblingen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar