Ulm – Mutmaßlicher Exhibitionist

Ulm – Mutmaßlicher Exhibitionist

Betrunkener kann seine Hose nicht mehr festhalten

Ein Exhibitionist wurde der Notrufzentrale der Ulmer Polizei am Mittwochnachmittag kurz nach vier Uhr in der Ulmer Fußgängerzone von einer Zeugin gemeldet. Einer Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte gelang es kurz nach dem Notruf den Mann festzunehmen. Bereits kurz nach der Festnahme konnte der Vorwurf des Exhibitionismus entkräftet werden. Der 25jährige Mann war offensichtlich aufgrund seines Zustandes nicht mehr in der Lage gewesen, seine Jeans mit einem Gürtel auf Hüfthöhe zu fixieren. Er war einfach zu betrunken dazu. Das viel zu große Kleidungsstück rutschte ihm dabei herunter. Ungeachtet dessen setzte er seinen Weg mit heruntergelassener Hose durch die Fußgängerzone fort. Noch während seiner Befragung schlief er ein. Richterlich angeordnet durfte er seinen Rausch in einer Zelle im Neuen Bau ausschlafen.

Previous Blaubeuren - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Frau nach versuchtem Betrug in Haft
Next Ulm - alkoholisierter Autofahrer übersieht Zweirad - Rollerfahrerin gestürzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunken Unfall verursacht

Eine 63-jährige Frau fuhr gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2029 von Aufheim in Richtung Holzschwang. Am Kreisverkehr vor der Ortseinfahrt Holzschwang fuhr sie über die dort mittig angebrachte Verkehrsinsel und

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Mädchen wehrt sich vehement gegen Polizei

Am Dienstagnachmittag stellte eine Polizeistreife im Rahmen des Faschingstreibens ein offensichtlich stark alkoholisiertes Mädchen im Bereich des Kirchplatzes fest. Die Beamten wollten der jungen Dame eigentlich nur helfen und entschlossen

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Trickdiebstahl durch Bettlerin

Opfer einer Trickdiebin wurde eine Frau aus Thannhausen in der Nähe des Krumbacher Wochenmarktes am vergangenen Freitag. Die Geschädigte gab einer Bettlerin eine Spende. Die Bettlerin nutzte die Hilfsbereitschaft jedoch

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verdächtiges Packet löst Polizeieinsatz aus

Die Polizei hat am Mittwoch in der Ulmer Innenstadt eine Apotheke abgesperrt. Dort war eine verdächtige Paketsendung eingegangen. Das Paket entsprach auf den ersten Blick einem Privatversand. Weil der Absender

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ladendieb kommt nicht weit

Einen ganzen Karton Ware wollte ein Dieb am Dienstag in einem Ulmer Geschäft mitgehen lassen. Kurz vor 10 Uhr fiel der 45-Jährige in der Schwambergerstraße auf. In einem Geschäft schnappte

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Niederländische Touristin im Schwimmbad belästigt

Eine 46 Jahre alte Touristin aus den Niederlanden wurde gestern im Hallenbad in Kempten durch einen ca. 70 Jahre alten Mann mit dicker Statur und mitteleuropäischen Typus belästigt, da er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar