Erbach – Üben teuer bezahlt

Erbach – Üben teuer bezahlt

Mit schweren Verletzungen musste am Freitag eine junge Frau aus Erbach ins Krankenhaus

Gegen 21 Uhr hielt sich die 19-Jährige mit ihrer jüngeren Schwester in der Garage auf. Die 17-Jährige saß im Auto auf dem Fahrersitz. Die ältere Schwester beugte sich durch das Fenster. Sie zeigte, wie man das Auto anlässt und den Rückwärtsgang einlegt. In diesem Moment rutschte die Jüngere mit dem Fuß von der Kupplung. Dann verwechselte sich Bremse und Gas. Der VW fuhr rückwärts aus der Garage und riss die 19-Jährige mit. Draußen geriet sie unter den Wagen. Er überrollte die junge Frau, fuhr über die Straße, einen Zaun, eine niedrige Mauer und prallte schließlich gegen ein Haus. Die 17-Jährige überstand den Unfall unverletzt. Ihre Schwester aber musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Dorthin brachte sie der Rettungsdienst. Ein Kran barg das Auto aus dem Nachbargarten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Previous Ulm - Betrunkenen beraubt
Next Neu-Ulm - Schlägerei – Zeugen gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei nimmt Täter zu zwei Schlägereien in Fußgängerzone fest

Am frühen Sonntagmorgen kam es unabhängig voneinander zu zwei Schlägereien in der Nähe eines Clubs in der Hirschstraße: Gegen 02.45 Uhr griffen vier Heranwachsende aus noch ungeklärtem Anlass drei Gäste

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Schwerer Kletterunfall

Am Sonntag, gegen 19:00 Uhr, kam es in der Kletterhalle in Krumbach zu einem schweren Unfall. Hierbei stürzte ein 47-jähriger Kletterer aus bislang noch ungeklärter Ursache aus einer Höhe von

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Ladendiebstahl

Am Mittwochnachmittag wurden von einem Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße zwei Personen bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Die beiden 25 und 30 Jahre alten Männer hatten mehrere Tabakbeutel eingesteckt. Sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Lkw schiebt Auto vor sich her

Ein Sattelzug war kurz vor 5.30 Uhr auf dem Hindenburgring in Richtung Norden unterwegs. Vor dem Blaubeurer Tor wechselte der Fahrer nach rechts auf den mittleren der drei Fahrstreifen. Er

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Völlig grundlos auf die Straße geschubst

Am Freitagvormittag, gegen 10:45 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Schumacherring in der Nähe des Berliner Platzes in Kempten von einem bislang unbekannten Täter völlig grundlos an den Schultern

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Trickdiebstahl

Beim Einkauf am Mittwochmittag, gegen 11.00 Uhr, wurde einer 70-jährigen Frau ihre Hilfsbereitschaft zum Verhängnis. Ein korpulenter Mann mit ausländischem Akzent sprach die Dame in einem Verbrauchermarkt in der Berliner

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar