Senden – Junggesellinenabschied

Senden – Junggesellinenabschied

Am Sonntag kam es gegen 02.00 Uhr zu einer Schubserei in einer Diskothek in Senden. Hierbei erlitt eine Frau mit Schwerbehinderung einen Steißbeinbruch. Nach jetzigem Ermittlungsstand feierte eine Gruppe junger Damen einen Junggesellinenabschied. Zu erkennen waren sie an pinken Röckchen, die über der Kleidung getragen wurden.
Offenbar rempelte die angehende, ca. 30-jährige Braut, die Geschädigte an, sodass sich diese an der Verursacherin festhalten musste um nicht zu fallen. Dies wiederum nahm die Braut zum Anlass und schupste die grundsätzlich an Krücken laufende Frau zurück, woraufhin diese rückwärts zwei Stufen eines Podestes nach unten fiel und sich den Bruch zuzog. Hinweise die zur Täterermittlung führen, nimmt die Polizei Senden unter der Rufnummer 07307-910000 jederzeit entgegen. Weitere Ermittlungsansätze werden durch die Videoaufnahmen der Diskothek erhofft.

Previous Neu-Ulm - Wohnungsprostitution unerlaubt ausgeführt
Next Neu-Ulm - Schlägerei im Donaubad

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei hat Raser im Blick

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B10 bei Lehr gab es am Donnerstag zahlreiche Beanstandungen. Die Verkehrspolizei überwachte die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit, die an dieser Stelle bei 100 km/h liegt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Polizei nimmt bewaffneten Räuber fest

Reibungslose länderübergreifende Zusammenarbeit führte gestern zur Festnahme eines bewaffneten Räubers, der mindestens zwei Discounter überfallen hatte. Der zwischenzeitlich festgenommene 55-Jährige räumte ein, am 8. April 2016 gegen 20.30 Uhr einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ulmer Automaten aufgebrochen

Auf Geld waren in der Nacht zum Dienstag Unbekannte in Ulm aus. Auf einem Firmengelände in der Oberen Bleiche versuchten die Diebe, eine Tür aufzubrechen. Die war aber zu stabil.

Social News Archiv 0 Kommentare

Steinheim – Fahranfänger verursacht Unfall

Der Mann fuhr gegen 09.30 Uhr schneller als die erlaubten 50 km/h. In einer Linkskurve verlor er deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford schleuderte über die Fahrbahn und

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung vor Diskothek

Zu einem weiteren Streit kam es um kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek in der Altstadt. Dabei schlug ein 34-jähriger Kemptener seinem ein Jahr älteren Kontrahenten zunächst mit der Faust

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindenberg – Zutritt verwehrt – Randale an Pkw

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntags wollten ein 25-Jähriger und sein 21-jähriger Begleiter eine Diskothek in der Hauptstraße besuchen. Aufgrund der deutlichen Alkoholisierung der beiden Afrikaner wurde ihnen der Eintritt

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar