Senden – Junggesellinenabschied

Senden – Junggesellinenabschied

Am Sonntag kam es gegen 02.00 Uhr zu einer Schubserei in einer Diskothek in Senden. Hierbei erlitt eine Frau mit Schwerbehinderung einen Steißbeinbruch. Nach jetzigem Ermittlungsstand feierte eine Gruppe junger Damen einen Junggesellinenabschied. Zu erkennen waren sie an pinken Röckchen, die über der Kleidung getragen wurden.
Offenbar rempelte die angehende, ca. 30-jährige Braut, die Geschädigte an, sodass sich diese an der Verursacherin festhalten musste um nicht zu fallen. Dies wiederum nahm die Braut zum Anlass und schupste die grundsätzlich an Krücken laufende Frau zurück, woraufhin diese rückwärts zwei Stufen eines Podestes nach unten fiel und sich den Bruch zuzog. Hinweise die zur Täterermittlung führen, nimmt die Polizei Senden unter der Rufnummer 07307-910000 jederzeit entgegen. Weitere Ermittlungsansätze werden durch die Videoaufnahmen der Diskothek erhofft.

Previous Neu-Ulm - Wohnungsprostitution unerlaubt ausgeführt
Next Neu-Ulm - Schlägerei im Donaubad

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ehepaar ergaunert sich 3500 Euro – Tatverdächtige ermittelt

Bereits im November 2015 wurde mit der EC-Karte einer 74-jährigen Kemptnerin unberechtigt Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Geschädigte hatte zunächst angenommen, die Karte verloren zu haben. Wie sich aber

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vier Räder aus Garage genommen

Zwischen 18 Uhr und 20 Uhr standen in der Tiefgarage in der Schwambergerstraße vier Fahrräder. Die waren mit Ketten an Ösen an der Wand befestigt. Innerhalb der beiden Stunden sägten

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Toilettenfilmer erwischt

Eine 65-jährige Frau aus Illertissen besuchte gemeinsam mit ihrem Mann am Freitag einen Verbrauchermarkt in der Berliner Straße in Senden. Beim Gang auf die Toilette fiel der Hausfrau auf, dass

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Verdächtiges Ansprechen von Kindern

Am frühen Montagnachmittag versuchte der etwa 50 Jahre alte Fahrer eines größeren weißen VW einen 12-jährigen Jungen in sein Auto zu locken. Der Junge, der sich zum Zeitpunkt des Ansprechens

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Am gestrigen Freitagabend ereignete sich um 19.53 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Memminger Straße in Neu-Ulm Ludwigsfeld Dabei wurden zwei Fußgänger schwer verletzt. Wie die ersten Ermittlungen zum Unfallhergang ergaben

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frauen sexuell belästigt

Am Samstagmorgen (13.08.2016), gegen 04.30 Uhr, zeigten zwei Frauen an, von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden zu sein. Die beiden Geschädigten, im Alter von 28 und 30 Jahren,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar