Riedlingen – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und der Polizei: Bewohner greift ältere Dame an.

Riedlingen – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und der Polizei: Bewohner greift ältere Dame an.

Nach einer Auseinandersetzung hat die Polizei am Samstag einen 62-Jährigen festgenommen

Schon länger schwelte der Konflikt zwischen dem Anwohner und der Vermieterin. Die Seniorin hatte die Wohnung an eine Bekannte des Mannes vermietet. Dass sich der 62-Jährige seit einiger Zeit darin aufhielt, damit war die 80-Jährige nicht einverstanden. Am Samstag gegen 10 Uhr stritten sich die beiden erneut in dem Wohnhaus in der Donaustraße. Die verbale Auseinandersetzung eskalierte: Der 62-Jährige schlug und würgte die Frau. Er verletzte sie dabei schwer. Die Dame konnte in ihre Wohnung flüchten und verständigte eine Verwandte. Die rief die Polizei. Die hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Ein Krankenwagen brachte die Verletzte in eine Klinik. Ein Rettungshubschrauber flog das Opfer später in eine Spezialklinik. Die Frau schwebt derzeit nicht in Lebensgefahr.

Als die Polizisten den Mann festnehmen wollten, widersetzte er sich. Die Beamten überwältigten den alkoholisierten Täter und brachten ihn in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. In einer Untersuchung stellte der Mediziner außerdem fest, dass der Festgenommene schwer krank ist.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg erließ der zuständige Haftrichter am Sonntag Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen. Der Mann wird in ein Gefängniskrankenhaus verlegt.

Previous Ebersbach/Fils - Fahranfängerin durchbricht Tankstellenumzäunung
Next Ulm - Handfest in der Mitte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rollstuhlfahrer bestohlen

Der Mann soll, so die Polizei, gegen 10.30 Uhr einem Rollstuhlfahrer das Geld gestohlen haben. Zeugen schilderten später der Polizei, dass der 33-Jährige gegen 10.30 Uhr in der Frauenstraße sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rollerfahrer schwer verletzt

Am Sonntag stieß in Ulm ein Pkw mit einem Zweirad zusammen Eine Autofahrerin war kurz vor 11:00 Uhr auf der Jägerstraße unterwegs. An der Kreuzung Herrlinger Straße/Einsteinstraße bog die 34-Jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Raubüberfall auf Spielhalle in Senden

Eine Beschäftigte einer Spielothek in der Berliner Straße in Senden versperrte heute in den frühen Morgenstunden die Eingangstüre, als sie gegen 03:00 Uhr von einem unbekannten maskierten Mann angegangen wurde.

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Vandalismus

Eine Spur der Verwüstung zogen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag von der Mindelstraße bis zum Bahnhof Burgau. In der Mindelstraße wurde an einem Pkw der

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Fehlverhalten im Straßenverkehr endet in Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, gegen 06:20 Uhr, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Pkw-Fahrern in der Bahnhofstraße in Kempten. Der Körperverletzung, bei welcher eine Person leicht verletzt wurde ging ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vorsicht Taschendiebe!

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt rempelte jemand am Dienstagabend eine Frau an. Es war kein Versehen, wie es sich herausstellte. Zwei osteuropäisch aussehende Männer rannten nach dem Anrempler in Richtung Märchenwald.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar