Donzdorf – Meldung über angeblichen Kampfhund verängstigt Bevölkerung in Donzdorf

Donzdorf – Meldung über angeblichen Kampfhund verängstigt Bevölkerung in Donzdorf

Am Mittwochmorgen gegen 06.40 Uhr teilte ein Anrufer beim Polizeirevier in Eislingen mit, dass ein grauer Pittbull sich im Bereich der Hauptstraße bis zu einem Einkaufsmarkt unterwegs sei und Passanten anknurre. Bei der Überprüfung durch eine Polizeistreife konnte dieser nicht gesehen werden. Auch ist im Bereich von Donzdorf kein solcher Kampfhund gemeldet. Die Geschichte machte über die Soziale Medien und über einen Radiosender die Runde und zahlreiche Bürger in Donzdorf machten sich Sorgen. Bisher wurde der Hund nur am frühen Morgen ein Mal gesehen. Die Polizei fuhr mehrfach durch die Stadt und hielt bis zum Mittag nach dem angeblichen Kampfhund ohne Erfolg Ausschau.

Previous Weißenhorn - Mutter bedroht
Next Neu-Ulm - Pkw touchiert Schulkind und fährt davon

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrradklau mit Happy End

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde einer jungen Ulmerin ihr Fahrrad gestohlen. Der Diebstahl wurde sofort am Morgen bemerkt, da es jeden Tag benutzt wurde um zur Arbeit

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Zeugen nach Raub

Ein 54-Jähriger wurde am Sonntag von einem Unbekannten in Ulm mit einem Messer leicht verletzt. Der Mann wartete kurz vor 18 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof auf den Bus, als ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz, Lkr. Günzburg – Tatverdächtiger nach Mordversuch festgenommen

Rund drei Monate sind seit dem aufsehenerregenden Einbruch im Kötzer Ortsteil Kleinkötz vergangen, bei dem ein Tatverdächtiger einen 57-jährigen Wohnungsinhaber mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt hatte. Der maskierte Tatverdächtige konnte

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Fußgänger ausgeraubt

Am frühen Samstagmorgen wurde ein Fußgänger nahe der Stadtmitte überfallen Kurz vor fünf Uhr wurde ein 35 Jahre alter Mann Oper eines Raubüberfalls. Er war zu diesem Zeitpunkt nahe des

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei warnt vor dem Trick mit dem Glas Wasser – Diebe waren am Dienstag in Hochdorf und Biberach unterwegs

Zwei Bettlerinnen haben in Hochdorf die Gutmütigkeit eines Rentners ausgenutzt. Sie hatten gegen 15.30 Uhr an der Haustüre des Mannes geklingelt und ihm Bilder von ihren kranken Kindern gezeigt. Als

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung

Am Samstagabend kam es vor einer Gaststätte in der Neu-Ulmer Innenstadt zu einer Handgreiflichkeit durch angetrunkene Gäste. Aus bisher unbekannten Grund pöbelten die drei Männer einen Gast an, der sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar