Göppingen – Für „ein“ Bier ist es nie zu früh

Göppingen – Für „ein“ Bier ist es nie zu früh

Am Samstag, gegen 16.40 Uhr, ereignete sich am Kreisel in der Heininger Straße ein Verkehrsunfall wie er eigentlich tagtäglich passiert. Ein 31-jähriger PKW-Lenker fuhr an den Kreisverkehr heran und musste verkehrsbedingt warten. Der hinter ihm fahrende PKW hielt jedoch nicht an und fuhr auf. Soweit, so normal. Dann stieg ein 57-jähriger Fahrer aus und besah sich mit schwankendem Gang den angerichteten Schaden. Auch die Polizisten aus Göppingen hatten mit der lallenden Aussprache Verständnisschwierigkeiten. Ein Alkoholtest zeigte, dass der Unfallfahrer deutlich über 2,5 Promille Alkohol getankt hatte. Nach der Blutentnahme wurde sein Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 5 000 Euro geschätzt.

Previous Ulm - Mann hantiert mit Schreckschusswaffe
Next Ulm - Mann greift in Kasse

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3831 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mehrere Brände in Kempten – Kripo sucht Zeugen

Mehrere Brände im Stadtgebiet Kempten nördlich der Lindauer Straße beschäftigten gestern Abend zwischen 21.35 Uhr und 22.10 Uhr Feuerwehr und Polizei. Zunächst brannte ein Papiercontainer Am Göhlenbach. Nach 20 Minuten

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkenen beraubt

Am frühen Sonntag hat ein Unbekannter in Ulm einem Mann das Geld weggenommen Das Geld gehört einem 36-Jährigen. Der war gegen 4 Uhr in der Bank in der Neutorstraße. Schon

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – Sattelzugfahrer übersieht parkendes Auto

Nur noch der Schrottwert blieb von einem Peugeot übrig, als dieser am Mittwochabend von einem Lkw gerammt worden war Der 60-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine wollte um 19 Uhr im Gentenriedweg

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Körperverletzung

Am 05.03.2016 gegen 19:00 Uhr wurden zwei junge Männer auf dem Parkplatz der Diskothek W3 von einem unbekannten jungen Mann angesprochen. Im Laufe des Gespräches schlug der Unbekannte auf seine

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm/Landkreis Neu-Ulm – Mutmaßliche Terrorunterstützer in Haft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und der Polizeipräsidien Schwaben Süd/West und Ulm Unter dem dringenden Verdacht der Terrorismusfinanzierung ergingen jetzt Haftbefehle gegen drei Männer aus dem Raum Ulm/Neu-Ulm. Seit Montag,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Angriff ins Krankenhaus

Rabiat wurde ein junger Mann am Montag in Ulm. Am Ende musste er ins Krankenhaus Zeugen beobachteten den Burschen kurz vor 22 Uhr in der Olgastraße. Sie sahen, wie er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar