Ulm – Mann hantiert mit Schreckschusswaffe

Ulm – Mann hantiert mit Schreckschusswaffe

Keine Erlaubnis zum Führen einer Waffe hatte ein Mann, der damit in der Öffentlichkeit hantierte

Keinen sogenannten kleinen Waffenschein hatte ein 46-Jähriger, der am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr in der Innenstadt mit einer Schusswaffe spielte. Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte machten den Waffenträger nach kurzer Fahndung im Bereich des Parkhauses Deutschhaus ausfindig. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden sie eine Schreckschusswaffe, für die zum Führen ein Waffenschein erforderlich ist. Nachdem der 46-Jährige diesen nicht vorweisen konnte, beschlagnahmten die Beamten die Waffe. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Previous Ulm - Schlägerei im Suff
Next Göppingen - Für "ein" Bier ist es nie zu früh

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3731 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Doch kein Winterzauber 2015

Nach langer Suche um einen geeigneten Veranstaltungsplatz zu finden, waren die Veranstalter unglaublich froh, in letzter Minute doch noch eine neue Heimat gefunden zu haben. Mit großer Freude gingen sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Heranwachsender attackiert Rentner

Grundlos griff ein 19-Jähriger am Mittwoch auf dem Biberacher Bahnhof einen 85-Jährigen an. Kurz vor 16 Uhr wartete der Rentner auf dem Bahnsteig auf seinen Zug. Bei Gleis 1 traf

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Dreiste Diebe räumen Ladenkasse aus

Zwei Männer haben am Dienstag das Verkaufspersonal eines Fachgeschäfts abgelenkt. Sie waren gegen 17.15 Uhr mit einem Pkw mit Ausfuhrkennzeichen auf den Kundenparkplatz an der Erwin-Rentschler-Straße gefahren und hatten das

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mit Fiat auf Mast

Schwer verletzt wurde ein junger Fahrer am Montag bei einem gefährlichen Manöver in Ulm Der 18-Jährige fuhr gegen 12.20 Uhr vom Bismarckring nach links in die Wagnerstraße. Hier versuchte er,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ummendorf – 30-Jähriger in Haft – Die Polizei hat den Einbruch in eine Ummendorfer Arztpraxis aufgeklärt

Die Tat wurde im September in der Biberacher Straße verübt. Der zunächst unbekannte Täter brach ein Fenster auf, durchsuchte die Praxis und entwendete einen kleinen Geldbetrag. In keiner Relation zur

Social News Archiv 0 Kommentare

84-jähriger Rollstuhlfahrer aus Vöhringen vermisst

Seit Montagnachmittag, 01.02.2016, ist aus 89269 Vöhringen, Landkreis Neu-Ulm, vermisst: Herr AMTSBÜCHLER, Rudolf, 84 Jahre alt, wohnhaft in Vöhringen. Der gehbehinderte Vermisste ist mit einem elektronischen Rollstuhl unterwegs. Er hat

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar