Ulm – Mann greift in Kasse

Ulm – Mann greift in Kasse

In einem Lebensmitteldiscounter in Ulm verletzte ein Unbekannter am Samstagabend eine Mitarbeiterin

Der versuchte Raub war um kurz nach 19 Uhr in der Ehinger Straße. Der Mann hatte Waren auf das Band an der Kasse gelegt. Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, griff der Mann hinein und holte mehrere Geldscheine heraus. Als die Frau ihm das Geld wieder abnahm, schlug der Räuber ihr ins Gesicht und flüchtete ohne Beute. Die Mitarbeiterin erlitt Verletzungen. Der gesuchte Täter ist etwa 35 bis 40 Jahre als. Er ist ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle, seitlich graue Haare und sprach deutsch mit südosteuropäischem Akzent.

Previous Göppingen - Für "ein" Bier ist es nie zu früh
Next Ulm - Randalierer beschädigen parkende Autos

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3831 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener randaliert

Mehrere Pkw beschädigte ein 22-Jähriger. Er kam in Haft, da er per Haftbefehl gesucht wurde Auf frischer Tat ertappten Beamte des Polizeireviers Ulm-West einen 22-Jährigen, der Autos beschädigte. Anwohner aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beförderungserschleichung

Zigaretten oder ein „Leck mich am Arsch“ sind sicher keine gängigen Zahlungsmittel. Selbige wurden Heiligabend einem 61 Jahre alten Taxifahrer angeboten, als er um 01.45 Uhr einen männlichen Fahrgast in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Tag endet im Gewahrsam

Für einen rabiaten Mann endete der Mittwoch in einer Zelle der Ulmer Polizei Bereits gegen 9 Uhr fiel der Mann in Ulm auf. Zu dieser Zeit, so erfuhr die Polizei

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei bilanziert Jahreswechsel – Eine überwiegend positive Bilanz zieht die Polizei nach dem Jahreswechsel

Trotz vieler Veranstaltungen im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm blieb es überwiegend ruhig. Dennoch hatten die weit über 200 Polizeibeamten, die in der Silvesternacht in den Landkreisen Alb-Donau, Biberach, Göppingen, Heidenheim

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Scheiben nicht freigemacht – Auffahrunfall verursacht

Weil eine 18-Jährige die Scheiben ihres Autos nicht ausreichend von Eis und Raureif befreit hatte, kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall auf der B 28 zwischen Senden und Neu-Ulm.

Social News Archiv 0 Kommentare

Westerheim – Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: 45-jähriger Mann nach Familienstreit schwer verletzt

Zu einem Familienstreit kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags in einer Nebenstraße am Ortsrand von Westerheim. Bei dem Streit erlitt ein 45-Jähriger eine Stichverletzung. Er konnte zusammen mit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar