Ulm – Mann greift in Kasse

Ulm – Mann greift in Kasse

In einem Lebensmitteldiscounter in Ulm verletzte ein Unbekannter am Samstagabend eine Mitarbeiterin

Der versuchte Raub war um kurz nach 19 Uhr in der Ehinger Straße. Der Mann hatte Waren auf das Band an der Kasse gelegt. Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, griff der Mann hinein und holte mehrere Geldscheine heraus. Als die Frau ihm das Geld wieder abnahm, schlug der Räuber ihr ins Gesicht und flüchtete ohne Beute. Die Mitarbeiterin erlitt Verletzungen. Der gesuchte Täter ist etwa 35 bis 40 Jahre als. Er ist ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle, seitlich graue Haare und sprach deutsch mit südosteuropäischem Akzent.

Previous Göppingen - Für "ein" Bier ist es nie zu früh
Next Ulm - Randalierer beschädigen parkende Autos

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Hund beisst Jogger

Am Nachmittag des 14.01.2016 wurde ein 32-jähriger Jogger auf einem Feldweg zwischen Hirsch Zell und Frankenried, östlich der B 12, von einem freilaufenden, vermutlichen Schäferhund-Mischling gebissen und dabei leicht verletzt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Der Durst war stärker

Angestellter einer Tankstelle wurde bedroht, nachdem er einem Kunden Alkohol verweigerte Der Angestellte einer Tankstelle in der Keplerstraße verweigerte ordnungsgemäß einem Mann gegen 23.00 Uhr Alkohol zu kaufen. Er machte

Social News Archiv 0 Kommentare

Dreijähriger Autofahrer beschädigt zwei Pkw und eine Zapfsäule

TÜRKHEIM: Am Sonntagabend nutzte ein dreijähriger Unterallgäuer die Gunst der Stunde, als er sich kurzfristig alleine im Pkw an der Rastanlage Kneippland befand und kletterte vom Rücksitz auf den Fahrersitz.

Social News Archiv 0 Kommentare

Heimenkirchen – Tatverdächtige nach Einbruch in Supermarkt ermittelt

Langwierige und andauernde kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Kripo Lindau führten nun zu einem Erfolg: Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden. In der Nacht des 2. auf 3. August 2014 drangen die zunächst

Social News Archiv 0 Kommentare

Ab ins Wasser – Donaufreibad öffnet am 13. Mai

Eintrittspreise werden leicht angehoben. Das Donaufreibad öffnet am Mittwoch, 13. Mai. Start der Freibadsaison ist um 7 Uhr zum Frühschwimmen. Die Eintrittspreise werden geringfügig erhöht.   Sport, Sonne und Entspannung

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Nach Messerangriff schwer verletzt

Nach einem Messerangriff wurde gestern Abend ein 32-jähriger Gast eines Lokals in der Käppelerstraße schwer verletzt. Der 40-jährige Angreifer, der mit dem Opfer zuvor offensichtlich einen Streit hatte, wollte in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar