Ulm – Kripo klärt Raubdelikt

Ulm – Kripo klärt Raubdelikt

Der Angriff auf einen 17-Jährigen Ende August in Blaustein ist aufgeklärt. Die Polizei ermittelt gegen vier Jugendliche

Die vier Jungen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren sollen den 17-Jährigen am 26. August am Bahnhof in Blaustein abgefangen und drangsaliert haben. Sie schlugen mehrfach gemeinsam auf ihn ein und nahmen ihm sein Armband ab. Ihr Opfer kannten sie zuvor nicht. Sie hatten sich auf einer Internet-Dating-Plattform als Mädchen ausgegeben und mit dem Jugendlichen einen Treffpunkt in Blaustein vereinbart. Die Masche sollen sie noch in weiteren Fällen angewandt haben. Weitere Geschädigte haben sich bislang aber nicht gemeldet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen hierzu noch.

Previous Ulm - Schlag gegen den internationalen Rauschgifthandel
Next Freitag 15.09.2017: Heaven & Hell

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rangelei im Bus

Handgreiflich wurden mehrere Männer am Dienstag in einem Ulmer Linienbus Schon zuhause waren die Männer untereinander in Streit geraten. Gegen 15.30 Uhr setzten sie sich in den Bus. Dort setzte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Gefahrenstelle geschaffen

Falsch geparkt hat eine Frau am Donnerstag in Ehingen. Prompt ereignete sich ein Unfall. Der Verursacher flüchtete Die Frau parkte ihren BMW gegen 19.30 Uhr in der Keltenstraße. Dass dort

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Automatenaufbrecher gestellt

Als Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der vergangenen Nacht in der Friedhofstraße in Burlafingen auf Streife waren, fiel ihnen ein Jugendlicher auf, der beim Erkennen des Streifenwagens plötzlich Fersengeld gab.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ermittlungen im Rauschgiftmilieu dauern an

Nachdem der Neu-Ulmer Polizei bereits Ende April ein Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität gelungen ist, gingen die Ermittlungen weiter, und führten gestern zum Vollzug eines Haftbefehls gegen einen der Haupttäter; er

Social News Archiv 0 Kommentare

Hechingen – Fandung nach rotem Kleinwagen nach Tötungsdelikt

Nach Tötungsdelikt mit Schusswaffe am Donnerstagabend in Hechingen fahndet die Polizei nach rotem Kleinwagen und bittet dringend um Hinweise. Hechingen, Zollernalbkreis (ots) – Nach einem Tötungsdelikt mit Schusswaffe, das sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Handy führt zu Fahrpreispreller

Am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, ließ sich ein gut angetrunkener Mann in der Kronenstraße von einem Taxi abholen. Als Fahrtziel gab der Mann den Rübezahlweg an, wo bei der Ankunft

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar