Ochsenhausen – Mehrere Verletzte bei Schägerei

Ochsenhausen – Mehrere Verletzte bei Schägerei

23-Jähriger rastet aus

In der Nacht zum Samstag wurde die Ochsenhauser Polizei gegen 00.10 Uhr in eine Gaststätte in der Biberacher Straße zur Hilfe gerufen. Dort war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei welcher ein 23-Jähriger mehrere Gäste zum Teil verletzt hatte. Voraus gegangen war, dass der Täter immer wieder eine Frau belästigte. Er wurde von deren 31-jährigem Freund aufgefordert, dies zu unterlassen. Hierauf schlug der 23-Jährige mit einer Bierflasche auf den Kopf des 31-Jährigen. Danach nahm er einen Stuhl und wollte damit ebenfalls auf sein Opfer einschlagen. Dabei traf er einen unbeteiligten 38-jährigen Gast und verletzte diesen. Als ein 54-Jähriger schlichtend eingreifen wollte, schlug der 23-jährige Täter diesem ebenfalls mit einer Flasche gegen den Kopf. Außer den Verletzungen konnte die Polizei noch diverses Mobiliar verzeichnen, das zu Bruch gegangen war. Beim Eintreffen der Polizei war der Täter geflüchtet. Er sieht nun einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

Previous Krumbach - Junger Mann wird bei tätlichem Angriff schwer verletzt
Next Schlat - Polizeibeamter greift beherzt zu

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Osterhase auf Abwegen

Von einem Osterhasen wurde am frühen Montag in Laupheim eine Frau angegriffen Die 64-Jährige hatte kurz nach Mitternacht ein Lokal in der Berblingerstraße abgeschlossen. Sie wollte nach Hause gehen. Doch

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberstaufen – Fußgänger beraubt – Kripo sucht Zeugen

Wie erst jetzt bekannt, wurde am Montag, 01.02.2016, gegen 23.30 Uhr, ein 26jähriger eritreischer Asylbewerber im Heidi-Biebl-Weg Opfer eines Raubüberfalls. Er wurde kurz vor dem Bahnübergang an der Kalzhofer Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mit Messer Geld gefordert

Am Donnerstag ist in Ulm ein Räuber an eine 18-Jährige geraten Die junge Frau nutzte gegen 17 Uhr den Fußweg, der vom Weinbergweg zum Stachelbeerweg führt. Aus einem Gebüsch kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Körperverletzung

In der Gemeinschaftsunterkunft gerieten am Montagabend, 18.01.2016, zwei Asylbewerber in Streit, der zunächst rein verbal verlief, dann aber immer weiter eskalierte. Die Auseinandersetzung gipfelte schließlich darin, dass ein 26-Jjähriger einem

Social News Archiv 0 Kommentare

Kirchplatz – Betrunkener bedrängt Frau

Die Polizei musste am Donnerstagabend einen 26-Jährigen in Gewahrsam nehmen. Der Mann war betrunken in der Innenstadt unterwegs und beleidigte und belästigte mehrere Passanten. Um 20.45 Uhr bedrängte er auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Räuber bedroht Frau mit Messer

In der Kapellenstraße hat ein Mann am Montagabend eine Verkaufsstelle überfallen Der Unbekannte betrat das Geschäft gegen 17.45 Uhr. Er bedrohte die alleine anwesende Geschäftsinhaberin mit einem Messer und forderte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar