Ulm – Smartfahrerin rammt sich durch die Ulmer Innenstadt

Ulm – Smartfahrerin rammt sich durch die Ulmer Innenstadt

Eine 44-Jährige verursachte am Dienstagmittag zwei Verkehrsunfälle

Kurz nach zwölf Uhr fiel eine Smartfahrerin auf dem Gelände einer Tankstelle in der Blaubeurer Straße auf. Sie rangierte in auffallend unsicherer Fahrweise und rammte beim Ausfahren eine offenstehende Fahrertür eines Mercedes. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt Richtung Innenstadt fort. Dank der Überwachungskameras konnte diese Unfallflucht schnell aufgeklärt werden.

Eine knappe viertel Stunde später endete die Fahrt der 44 Jahre alten Frau dann im Bereich der Überleitung Bismarckring / Wagnerstraße. Dort hatte sie sich auf der Linksabbiegerspur eingeordnet. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie aber unbeirrt geradeaus weiter und rammte einen neben ihr ordnungsgemäß fahrenden Ford Mondeo. Die Smartfahrerin übersteuerte ihr Auto und kam ihm Grünstreifen zum Stehen. Anstatt sich um die Unfallschäden zu kümmern, machte die Dame nun deutliche Anstalten, wieder von der Unfallstelle zu flüchten.

Durch beherztes Eingreifen von Zeugen konnte die Weiterfahrt der Frau gestoppt werden, sie zogen kurzerhand den Zündschlüssel ab und übergaben die sichtlich betrunkene Frau der Polizei.

Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit von über 1,1 Promille.

Nach der Entnahme einer Blutprobe sieht die Frau nun entsprechenden Strafanzeigen entgegen.

Previous Aichen - Körperverletzung nach Fußballspiel
Next Ulm - schwerer Unfall im Blaubeuer-Tor-Ring

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Biberach – Betrunken gegen Reh

Nach einem Wildunfall musste am Mittwoch bei Dürmentingen ein Fahrer den Führerschein abgeben Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 30-Jähriger kurz vor Mitternacht von Dürmentingen in Richtung Kanzach. Beim Seelenwald

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Bandendiebstahl

Am 31.07.15, gegen 17.00 Uhr, betraten zwei Osteuropäer eine Drogerie in der Memminger Fußgängerzone und hielten sich in verschiedenen Abteilungen auf. Sie verließen den Laden dann mit einem schwarzen, voll

Social News 0 Kommentare

Kempten – 25-Jähriger flippt in Tankstelle aus

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei Kempten zu einer Tankstelle im Schumacherring gerufen, nachdem ein 25.Jähriger dort renitent wurde. Der Tatverdächtige hatte zuvor an einem Tisch in der Tankstelle mit Tabak

Social News 0 Kommentare

Ulm – Dreiste Diebesmasche

Am Donnerstag stahlen Diebe Geld aus einer Ulmer Wohnung. Gegen 15:30 Uhr klingelten die Täter in der Ulmer Weststadt an der Wohnungstüre eines 85-Jährigen. Sie gaben vor, auf die Toilette

Social News 0 Kommentare

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 28 – Ergänzung

SENDEN: Während die Ermittlungen zum Unfallhergang noch nicht abgeschlossen sind, stehen die Identitäten der Insassen des Mercedes nun fest. Bei dem Verkehrsunfall heute Morgen kurz nach sieben Uhr auf der

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bandenmäßiger Ladendiebstahl

Am Samstagvormittag wurden drei Gastarbeiter im Alter zwischen 23 und 42 Jahren durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie diese in einem Fachgeschäft für Elektroartikel mehrere Spiele und eine Konsole im

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar