Ulm – Fußgänger läuft bei rot über die Straße

Ulm – Fußgänger läuft bei rot über die Straße

Ein 20-Jähriger wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und schwer verletzt

Der Unfall war um 14.40 Uhr auf Höhe der Einmündung der Elisabethenstraße. Der 20-Jährige wollte an dem dortigen Fußgängerüberweg die Söflingerstraße überqueren. Er rannte zwischen zwei verkehrsbedingt haltenden Bussen auf die Fahrbahn, obwohl die Fußgängerampel auf rot stand. Ein entgegenkommendes Auto erfasste den jungen Mann frontal. Die 47-jährige Fahrerin hatte keine Möglichkeit mehr zum reagieren. Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um den Verletzten. Die Polizei untersucht den genauen Unfallhergang. Die Beamten ermitteln auch zu einem Sachverhalt, der kurz nach dem Unfall vorgefallen war. Ein Autofahrer hatte sich an der Unfallstelle vorbeischlängeln wollen. Der Mann war hierbei mit seinem Auto auf den frequentierten Rad- und Gehweg und danach gefährlich nahe an die Rettungskräfte herangefahren.

Previous Ulm - Verdächtiges Packet löst Polizeieinsatz aus
Next iNSIDE ulm: Ausgabe Dezember 2017

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Flucht vor Polizei führt zu vorläufigen Festnahmen

Zu einem Polizeieinsatz ist es vergangene Nacht im nördlichen Landkreis Günzburg gekommen, bei dem drei junge Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren vorläufig festgenommen wurden. Einer Streife der

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Zeugenaufruf nach Schlägerei vor dem „Big Apple“

In der Nacht vom 15.01.2016 auf den 16.01.2016 kam es zwischen zwei jungen Männern aus Füssen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Zwischen ihnen kam es am frühen Morgen vor der Diskothek

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Golf überfährt Bein

Gegen 10.30 hatte der Golffahrer sein Auto auf dem Münsterplatz in der Nähe vom Stadthaus geparkt. Der 51-Jährige fuhr wieder los. Er nutzte der Rückwärtsgang. Dabei achtete der VW-Lenker nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Zwei Betrunkene wollen Pkw stehlen

Kurz nach Mitternacht wurde über Notruf mitgeteilt, dass sich zwei Männer im Starkfeld auf dem Parkplatz an einem Auto zu schaffen machen. Bis zum Eintreffen der ersten Streife waren die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Puppe blieb zurück

Ohne Beute blieben Unbekannte, die am frühen Mittwoch in Ulm eine Schaufensterpuppe stehlen wollten. Gegen 1.15 Uhr machten sich die Unbekannten dran, die Scheibe eines Geschäfts in der Friedrich-Ebert-Straße einzuschlagen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ehrlicher Finder

Mittwochabend, gegen 17 Uhr, fand ein 27-jähriger Student aus Neu-Ulm im Bereich der Insel einen Geldbeutel und brachte diesen zur Polizei. In der Geldbörse befand sich knapp 1.900 Euro Bargeld,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar