Ulm – Überfall fand nicht statt

Ulm – Überfall fand nicht statt

Eine Räubergeschichte hat am Donnerstag eine junge Frau der Ulmer Polizei auftischen wollen

Die 30-Jährige kam am Vormittag zum Polizeirevier und schilderte, zuvor beraubt worden zu sein. Sofort nahmen Polizeibeamten die Ermittlungen auf, Streifen suchten in der Stadt nach dem Mann, den die Frau als Täter beschrieben hatte. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Dabei stellte sich heraus, dass das Beschriebene so nicht stimmen konnte. Schließlich gab die 30-Jährige zu, den Raub erfunden zu haben. Warum sie das getan hat ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Die 30-Jährige sieht einer Strafanzeige entgegen. Die Polizei prüft auch, ob der Frau der Polizeieinsatz in Rechnung gestellt werden kann. Immerhin hat sie mit ihrer Mitteilung Polizeibeamte gebunden, die deshalb für andere Einsätze und Hilfeleistungen nicht verfügbar waren.

Previous Ulm - Betrunkener fährt in Bushaltehäuschen und flüchtet
Next Kempten - Totes Tier – weitere Ermittlungserkenntnisse

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Krumbach – Gehwegbenutzung durch Radfahrer

Im Verlauf der letzten Wochen ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Krumbach mehrere Unfälle mit Radfahrern, die hierbei auch Verletzungen davongetragen hatten. Die Ursache für die Zusammenstöße mit den Pkw

Social News 0 Kommentare

Vorgetäuschte Bekanntschaft

KRUMBACH: Am Mittwoch erhielt ein Geschädigter von einer „Bekannten“ via Facebook eine Nachricht in der diese ihn darum bat ihr eine TAN seiner Bank zur Verfügung zu stellen, da sie

Social News 0 Kommentare

Senden – Zigarette löst Feuerwehreinsatz aus

Eine glimmende Zigarette rief die Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Der verantwortliche Bewohner einer Wohnung war zu diesem Zeitpunkt aber gar nicht zuhause. Gegen 13.45 Uhr teilten mehrere Nachbarn

Social News 0 Kommentare

Memmingerberg – Fünf Platten Haschisch bei Flugpassagier gefunden

Den „richtigen Riecher“ hatten zwei Beamte der Memminger Polizei, die zur Schleierfahndung am Flughafen eingesetzt waren. Sie stellten eine nicht unerhebliche Menge Haschisch sicher. Im Rahmen der Schleierfahndung überprüften die

Social News 0 Kommentare

Schwer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall am Sonntag in Ertingen. Polizei sucht grauen Kombi.

ERTINGEN: Der 16-Jährige radelte zusammen mit einem Begleiter gegen 13.30 Uhr durch die Hauptstraße im Erisdorf. Hier überholte ein grauer Kombi die beiden Radfahrer. Der hielt aber den Seitenabstand zu

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Kinder fotografiert und verwerfliche Angebote gemacht

Die Kripo Neu-Ulm ermittelt derzeit wegen des Verdachts eines versuchten Sexualdelikts zum Nachteil zweier Mädchen im Alter von 12 und 14 Jahren, deren Eltern den Sachverhalt der Polizei meldeten. Demnach

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar