Senden – Großangelegte Suchaktion nach einer verletzten Person verlief erfolgreich

Senden – Großangelegte Suchaktion nach einer verletzten Person verlief erfolgreich

Am 08.02.2018, gegen 15:00 Uhr, ging über Notruf bei der Polizei Senden die Mitteilung über eine verletzte Person entlang der Bahnschienen auf der Zugstrecke von Senden nach Memmingen ein. Ein Lokführer hatte während der Zugfahrt eine hilflose, am Boden liegende Person, entlang der Bahnschienen wahrgenommen. Eine großangelegte Suche mit Unterstützung der Feuerwehr und dem Rettungsdienst verlief zunächst ohne Erfolg. Im Laufe des Einsatzes wurde die Polizei Senden darüber informiert, dass in Senden eine männliche Person, auf welche die Personenbeschreibung passe, verletzt und blutverschmiert nach Hause gekommen sei. Nach Abklärung durch die Polizei konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem 87-jährigen Mann um den Gesuchten handelte. Der 87-Jährige ging im Bereich der Bahnstrecke spazieren und stürzte hierbei alleinbeteiligt zu Boden. Um schwerwiegende Verletzungen auszuschließen, wurde der Mann mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht.

Previous Vöhringen - Faschingsgast zahlt mit falschem 50-Euro-Schein
Next Neu-Ulm - Einsatzgeschehen am Gumpigen Donnerstag

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Späten Gast festgenommen

Sein Versuch, sich über Nacht in einem Ulmer Geschäft zu bedienen, ist einem Mann am Donnerstag gehörig misslungen Die Leiterin eines Lebensmittelmarkts wollte gegen 22.45 Uhr das Geschäft in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Memminger verhindert Flucht eines Gefangenen

Am 18. Mai 2017 fand am Landgericht die Hauptverhandlung gegen einen Angeklagten wegen diverser Eigentumsdelikte statt. Er befand sich bereits in der Justizvollzugsanstalt (JVA) und wurde von dort durch Polizeibeamte

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfaffenhofen – Vergiftete Hundeköder ausgelegt

Am Freitagnachmittag (29.04.2016) teilte eine Hundebesitzerin aus Pfaffenhofen-Berg mit, dass sie in ihrem Garten einen Hundeköder gefunden hat. Die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn stellten fest, dass ein unbekannter Täter den

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Diebstahl von Bargeld

Gegen 12:35 Uhr traf gestern Mittag ein überraschter 74-jähriger Mann im Hausflur seines Wohnhauses im Brunnenweg in Unterfahlheim auf einen jungen Mann. Als er diesen zur Rede stellte, was er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Trotz Diebestasche erwischt

Der Versuch eines Mannes, am Donnerstag in einem Ulmer Geschäft zu stehlen, ist gescheitert. Mit einer extra präparierten Tasche hatte sich der Tscheche aus dem Raum Günzburg nach Ulm aufgemacht.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Streitigkeit

Am Donnerstagmorgen, zwischen 3 Uhr bis 7.30 Uhr, kam es in einer Kemptner Asylbewerberunterkunft zu einem Streit zwischen drei Bewohnern. Ein 26-jähriger afghanischer Tatverdächtiger schlug zunächst einem 19-jährigen Landsmann mit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar