Zeugenaufruf der KPI Neu-Ulm nach versuchtem Tötungsdelikt in Günzburg am 08.03.2018

Zeugenaufruf der KPI Neu-Ulm nach versuchtem Tötungsdelikt in Günzburg am 08.03.2018

Mit schweren Verletzungen wurde ein 22-Jähriger von einem Bekannten in ein Krankenhauses verbracht. Von dem Bekannten, der den Verletzten ins Krankenhaus brachte, war zu erfahren, dass er das Opfer in der Heidenheimer Straße in Günzburg auf Höhe der Einfahrt zum Waldbad verletzt aufgefunden und ihn dann mit dem eigenen Auto ins Krankenhaus verbracht hatte. Zu dem Vorfall selbst konnte aber auch nichts aussagen.

Aufgrund der Umstände geht die Polizei derzeit von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat die Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang ergeht folgender Zeugenaufruf:

Wem ist am Donnerstagnachmittag, vor 17.30 Uhr, im Umfeld der Heidenheimer Straße in Günzburg ein junger Mann mit dünnem Bart und athletischer Figur aufgefallen. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke, einer grau-schwarzen Camouflage-Hose und hellen Sportschuhen. 

Befand sich diese Person in Begleitung einer anderen Person? Konnte ein Streit beobachtet werden? Eventuell war es in diesem Zusammenhang bereits im Vorfeld zu einer Auseinandersetzung im Bereich des Bahnhofes in Günzburg gekommen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Neu-Ulm, Tel. 0731/8013-245.

Previous Heidenheim - von der Kneipe aufs Fixierbett
Next Samstag 10.03.2018: Dolce Cocktailbar

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Grabscher greift zu – Junge Frau in Gaststätte belästigt

Gleich mehrmals fasste am Montag gegen 16.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter in einer Gaststätte am Weinhof eine 19jährige Frau unsittlich an. Diese setzt sich zur Wehr und hielt den

Social News Archiv 0 Kommentare

Die Geschichte des Freischütz in rockig-wildem Gewand

Als nächste Musiktheaterpremiere steht das Musical THE BLACK RIDER von William S. Burroughs, Tom Waits und Robert Wilson auf dem Spielplan des Theaters Ulm – und alle Interessierten haben die

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Hilflose Person am Straßenrand

Am 28.12.2015, gegen 13.16 Uhr, wurde die PI Günzburg davon in Kenntnis gesetzt, dass eine Person im Wasserburger Weg liegt, welche nicht geweckt werden könne. Vor Ort konnte von den

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Junge Leute stark alkoholisiert

In den Abendstunden des Samstag, 20.02. wurde die Polizei zu einer privaten Feier gerufen. Jugendliche und Heranwachsende zwischen 15 und 18 Jahren hatten hier teilweise kräftig dem Alkohol zugesprochen, wobei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb wird aggressiv

Die Beute und Rauschgift fand die Polizei am Montag in Ulm bei einem rabiaten Dieb. Der 23-Jährige war gegen 18.30 Uhr in einem Geschäft in der Bahnhofstraße. Der Detektiv beobachtete

Social News Archiv 0 Kommentare

FC Bayern-Fan-Klein-Omnibus brennt aus

Ein mit 17 FC Bayern-Fans besetzter Klein-Omnibus ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Rückfahrt der Champions-League-Begegnung auf der A8 ausgebrannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. BURGAU (LKR.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar