Allmendingen – Nichts Besseres zu tun

Allmendingen – Nichts Besseres zu tun

Junger Mann pöbelt bei Verkehrskontrolle

Völlig unangemessen verhielt sich ein 19jähriger am Samstagabend in Allmendingen. Dort waren zwei Beamte des Polizeireviers Ehingen gerade bei einer Verkehrskontrolle tätig. Der junge Mann fuhr mit seinem VW kurz vor 19 Uhr in die Kontrollstelle ein und fragte die Beamten, ob sich am Samstagabend „nichts Besseres zu tun hätten“, als Verkehrskontrollen durchzuführen. Im Weiteren erkundigte er sich, ob sie „keine bessere Arbeit hätten“ und warf ihnen vor, „keine Ahnung zu haben“. Nicht um ihn vom Gegenteil überzeugen zu können sondern weil er in die Kontrollstelle eingefahren war, wurde auch sein VW überprüft. Dabei stellten die beiden Beamten fest, dass die Betriebserlaubnis von seinem Fahrzeug erloschen war. Ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Seinen VW musste er vor Ort abstellen und zu Fuß die Kontrollstelle verlassen.

Previous Samstag 10.03.2018: Trödler Abraham
Next Neu-Ulm - Offenhausen - Auf Nachbar losgegangen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgänger verletzt Rollerfahrer

Ein 32-jähriger Mann griff am Montagabend in Ulm einen Rollerfahrer an. Der 25-jährige Rollerfahrer war gegen 17:45 Uhr in der Wielandstraße unterwegs. Nachdem er sein Fahrzeug geparkt hatte, wurde er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb flüchtet mit Handtasche

Ein 30-jähriger Mann entwendete am Freitag, gegen 17.10 Uhr, die Handtasche einer Frau und flüchtete. Die 69-jährige Frau war zu Fuß in der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs, als ihr der Mann unvermittelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Unbekannter erbeutet Geld und Handy

Unter Vorhalt eines Messer forderte ein Räuber am Samstag seine Beute in Heidenheim Kurz vor 18 Uhr lief ein 28-Jähriger auf dem Gehweg der Bergstraße. Ihm kam ein Mann entgegen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Beginner – sind back! Neues Album am 26.08. und Konzert in Ulm am 26.11.

Karten für Beginner im Roxy am 26.11.2016 gibt es seit kurzem im Vorverkauf und es geht wirklich ab. Wenn das so weiter geht heißt es bald ausverkauft! Tickets gibt es

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunken Unfall verursacht

Eine 63-jährige Frau fuhr gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2029 von Aufheim in Richtung Holzschwang. Am Kreisverkehr vor der Ortseinfahrt Holzschwang fuhr sie über die dort mittig angebrachte Verkehrsinsel und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mann hantiert mit Schreckschusswaffe

Keine Erlaubnis zum Führen einer Waffe hatte ein Mann, der damit in der Öffentlichkeit hantierte Keinen sogenannten kleinen Waffenschein hatte ein 46-Jähriger, der am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr in der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar