Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Mehr als hundert Gramm Marihuana fand die Polizei jetzt bei einem Mann aus Ulm. Er ist nun in U-Haft

Im Zuge ihrer Ermittlungen hatte die Polizei erfahren, dass ein 20-Jähriger Rauschgift verkauft habe. Aufgrund dieses Verdachts erließ ein Richter auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss für das Zimmer des 20-Jährigen in einer Ulmer Unterkunft. Als die Polizisten vor seiner Tür standen, wollte er offenbar noch schnell Rauschgift loswerden. Denn aus dem Fenster seines Zimmers flog eine Türe mit mehr als 100 Gramm Marihuana. Weitere zehn Gramm fanden Polizisten in der Hose des jungen Mannes. Der 20-Jährige gab schließlich zu, das Rauschgift aus dem Fenster geworfen zu haben. Der Gambier wurde jetzt einem Richter vorgeführt, der auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl erließ.

Previous Ulm - Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei teilen mit: Brandsatz gegen Haus geworfen
Next Ulm - Streit um Hundeklo eskalierte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Füssen – Wilder Tumult und Schlägerei im Eisstadion

Am Samstag fand im Eisstadion Füssen ein Hobbyeishockeyturnier statt. Hobbymannschaften aus Europa, Asien und dem Nahen Osten trafen sich an diesem Wochenende hier in Füssen zu einem „Oktoberfest-Turnier“ mit einer

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Über 16 Kilogramm Rauschgift sichergestellt

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führte seit Dezember 2016 ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen im Alter von 24 bis 44 Jahren aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis wegen Handel mit Betäubungsmitteln.

Social News 0 Kommentare

Krumbach – Durch „falsche“ Facebook-Freundin betrogen

Die Frau bekam eine Freundschaftsanfrage von einer vermeintlichen Bekannten. Hinter der Anfrage stand jedoch ein Betrüger. Dieser hatte das Profil der Bekannten kopiert und dazu das komplette Profil der Nutzerin

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Versuchter Ladendiebstahl aus Supermarkt

Am Freitagabend fiel einer Angestellten eines Supermarktes eine halbe Stunde vor Ladenschluss ein Mann vor dem Geschäft auf, welcher auffällig den Ein- bzw. Ausgangsbereich beobachtete und ständig telefonierte. Als er

Social News 0 Kommentare

Burgau – Fahrzeugdiebstähle und Sachbeschädigungen geklärt

Eine ganze Serie von Diebstählen von Mofas und Motorrollern konnte von den Beamten der Polizeiinspektion Burgau nun geklärt werden. Ausgangspunkt war die Mitteilung eines 57-jährigen Zeugen, der Anfang April bei

Social News 0 Kommentare

Versuchter Einschleichdiebstahl

ILLERTISSEN: Am gestrigen Dienstag wurde gegen 12.45 Uhr ein 74-jähriger Wohnungsinhaber von seiner Katze „Max“ im Esszimmer laut „anmijaut“. Daraufhin begab sich der 74-Jährige in sein Schlafzimmer und bemerkte ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar