Ulm – Streit um Hundeklo eskalierte

Ulm – Streit um Hundeklo eskalierte

Weil ein bestimmter Hundehalter seinen Hund immer an der Hecke des Anzeigeerstatters pinkeln ließ, war es in der Vergangenheit bereits zum Streit gekommen. Als der Geschädigte mit drei Freunden am Samstag, gegen 01.15 Uhr, vor seinem Haus in Wiblingen stand, kamen Herrchen und Hund wieder vorbei. Der Hund verrichtete wieder an besagter Hecke sein Geschäft und es kam wieder zum Streit. Der Hundebesitzer, der noch eine Begleitung dabei hatte, rief Verstärkung hinzu. Gemeinsam kamen sie zu der Adresse zurück. Zwei Freunde des Geschädigten wurde die Situation zu heiß und flüchteten. Zwei flüchteten ins Haus. Plötzlich wurde geschossen und die Wohnungstür eingeschlagen. Als jetzt die Polizei gerufen wurde, flüchteten der Hundebesitzer und seine Bande. Im Rahmen der Fahndung konnte der Hundebesitzer und seine Kumpels im Alter von 23 und 21 Jahren angetroffen werden. Bei ihnen wurden auch Platzpatronenhülsen und Reizgas aufgefunden.

Previous Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mutmaßlicher Drogendealer in Haft
Next Ulm - Streithahn schießt auf seinen Gegner

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Räuberischer Diebstahl

Am Samstagmittag, gegen 12:50 Uhr, betrat ein unbekannter Täter das Optikergeschäft Fielmann am Günzburger Marktplatz und ließ sich mehrere hochwertige Sonnenbrillen zeigen. Im weiteren Verlauf wurde er von einer aufmerksamen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung vor Diskothek

Zu einem weiteren Streit kam es um kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek in der Altstadt. Dabei schlug ein 34-jähriger Kemptener seinem ein Jahr älteren Kontrahenten zunächst mit der Faust

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Bankkonto zum Betrug genutzt

Zwei Frauen mit südeuropäischer Herkunft hielten sich für einige Tage zu Besuch im Stadtgebiet auf. Bei einer Bank eröffneten sie ein Konto und gaben wahrheitswidrig an, in Krumbach zu wohnen

Social News Archiv 0 Kommentare

Steinheim – Fahranfänger verursacht Unfall

Der Mann fuhr gegen 09.30 Uhr schneller als die erlaubten 50 km/h. In einer Linkskurve verlor er deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford schleuderte über die Fahrbahn und

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung

Am Samstag gegen 19:30 Uhr kam es im Bereich des Neu-Ulmer Bahnhofs zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern. Offensichtlich gerieten zwei bisher noch unbekannte Personen mit einem 17 jährigen afghanischen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Randalierer in Gewahrsam genommen

Am Sonntagabend wurde eine Streife der Polizei Kempten in eine Asylbewerberunterkunft wegen lauter Musik gerufen. In einem Zimmer im obersten Stockwerk hörten ein 27-Jähriger und ein 31-Jähriger laute Musik. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar