Ulm – Mutmaßlicher Räuber ermittelt und in Untersuchungshaft

Ulm – Mutmaßlicher Räuber ermittelt und in Untersuchungshaft

Am Mittwoch betrat gegen 14.30 Uhr ein Mann eine Apotheke in der Ulmer Weststadt. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass der Mann aufgrund seiner Betäubungsmittelabhängigkeit rezeptpflichtige Medikamente begehrte, ohne jedoch im Besitz eines entsprechenden Rezeptes gewesen zu sein. Aus diesem Grund wurden ihm zunächst auch keine Medikamente ausgehändigt. Daraufhin soll er aggressiv geworden sein. Er soll Waren vom Tresen geworfen, den Apotheker bedroht und körperlich auch angegangen sowie das Medikament eingefordert haben. Um die Situation zu entschärfen, habe der Apotheker veranlasst, dass dem Mann das Medikament ausgehändigt wurde. Mit dem Medikament sei der 40-Jährige geflüchtet, wobei er auf der Flucht noch eine Gesichtscreme eingesteckt habe.

Die Polizei leitete sofort intensive Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen ein. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten die Spuren. Aufgrund eines Zeugenhinweises ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen den 40-jährigen Beschuldigten. Weitere Ermittlungen erhärteten den Verdacht. Die Polizei nahm den Mann am Donnerstag fest und führte ihn dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Ulm vor. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm einen Haftbefehl gegen den 40-Jährigen wegen des dringenden Verdachts der räuberischen Erpressung. Er befindet sich jetzt in einer Justizvollzugsanstalt.

Previous Ulm - Nach Brandanschlag in Ulm weitere drei Männer in Haft
Next Samstag 07.04.2018: Dolce Cocktailbar

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrecher müssen flüchten

Der Bewohner eines Hauses im Pappelauer Weg kam am Mittwoch gegen 17.30 Uhr nach Hause. Als er die Tür öffnete kamen ihm zwei Männer entgegen. Einer hatte ein Werkzeug in

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Randalierer am Bahnhof

Vier bis fünf Jugendliche haben nach Zeugenaussagen am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr am Bahnhof in Heidenheim randaliert und dabei drei Metallstühle beschädigt. Die tatverdächtigen Jugendlichen konnten noch am Bahnhof von

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bombendrohung – Polizei räumt Gaststätte

Ein bislang unbekannter Mann rief am Montagabend kurz nach 21 Uhr bei der Polizei an und teilte mit, dass er in einer Gaststätte in der Frauenstraße eine Bombe deponiert hatte.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Polizei ermittelt wegen sexueller Beleidigung

Eine 32-jährige Ulmerin brachte am vergangenen Wochenende der örtlichen Polizei zur Anzeige, dass sie in der Nacht auf Neujahr kurz nach drei Uhr vor einer Diskothek in der Wileystraße auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Duo geht auf 22-Jährige los

In der Nacht zum Samstag schlugen und traten zwei Frauen in Ulm auf eine 22-Jährige ein Der Vorfall war um kurz vor 1 Uhr in der Keltergasse. Die Beteiligten kannten

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ladendieb beantragt bei Vernehmung Asyl

In einem Kaufhaus in Kempten wurde am Samstagnachmittag ein 19 Jahre alter ausländischer Staatsangehöriger bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Er entwendete zwei Flaschen Schnaps im Wert von 30,- Euro. Einen notwendigen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar