Füssen – Chilene läuft nackt über die Autobahn

Füssen – Chilene läuft nackt über die Autobahn

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei am Grenztunnel in Füssen. Da sich der gebürtige Südamerikaner und Wahl-Berliner seiner Kleidung entledigt hatte und keine schlüssige Erklärung für seine Darbietung im Adamskostüm liefern konnte wurden Kollegen der Polizei Füssen hinzugezogen die sich des jungen Herren annahmen. Bei einem ersten Gespräch wurde ersichtlich, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Er gab an, den Verdacht zu haben, von ihm nicht bekannten Menschen über die sozialen Medien verfolgt zu werden weshalb er sich nackt auszog und einfach loslief. Nachdem der 26-jährige, wenn auch widerwillig, seine Kleidung wieder angezogen hatte wurde er zur weiteren Abklärung zur Polizeiinspektion Füssen gebracht. Er gab an, in einem nahegelegen Hotel zu nächtigen. Eine anschließende Nachschau in seinem Zimmer brachte den wahrscheinlichen Auslöser für sein irrationales Handeln zum Vorschein. In seinem Rucksack wurde Extasy aufgefunden. Daraufhin ging es wieder zurück auf die Wache hiesiger Polizeidienststelle. Beim Anlegen der Handfesseln leistete er Widerstand. Als Andenken nimmt er neben Lebenserfahrung eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und wegen Körperverletzung mit nach Hause.

Previous Samstag 07.04.2018: Hinteres Kreuz
Next Ulm - Aggressives Verhalten unter und durch Suchtkranke

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Gefährliche Körperverletzung

Am Samstagabend gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Streit. Nach ersten Angaben soll im Verlauf des Streites ein 31-jähriger Bewohner der Unterkunft eine 22-jährige Bewohnerin zunächst mit einem Messer bedroht

Social News Archiv 1 Kommentar

Dornstadt – Betrunkener verletzt Festbesucher

Mit einem Messer hat ein Mann am frühen Donnerstag in Dornstadt vier Menschen verletzt Der junge Mann hielt sich gegen 3.30 Uhr auf einer Veranstaltung bei Tomerdingen auf. Dort geriet

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Teurer Notdienst

Weil eine 36 Jahre alte Neu-Ulmerin am Montagmittag versehentlich die Tür ihrer Wohnung zugezogen und den Schlüssel in der Wohnung vergessen hatte, rief sie in ihrer Not einen Schlüsseldienst. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Einbruch in ein Geschäft

Diebe erbeuteten in der Nacht auf Dienstag in Ehingen Geld Die Einbrecher gingen in der Nacht auf Dienstag zu dem Geschäft in der Hauptstraße. Dort hebelten sie ein Fenster auf.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dreiste Diebe im Geschäft

Wie die Beschäftigten später der Polizei berichteten, waren die beiden Männer gegen 19.40 Uhr in dem Geschäft in der Frauenstraße. Während einer das Personal ablenkte, griff der Andere in die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener schlägt Scheibe ein

Kurz nach Mitternacht schlug ein Betrunkener ein Schaufenster in der Neuen Straße ein. Dies beobachtete eine Passantin. Sie rief die Polizei. Ein weiterer Zeuge verfolgte den 38-Jährigen, bis die Beamten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar